Weltenfinsternis Portal

● Seit 2009 Deine Heimat in der Finsternis ●

Facebookseite der Weltenfinsternis Projekte abonnieren  Youtubeseite der Weltenfinsternis Projekte  Twitterseite der Weltenfinsternis Projekte
Burglogo Mini

v3.0

WGT Counter
Bleibt Gesund! Wir sehen uns hoffentlich bald.

Noch



Countdown
abgelaufen
Chataktivitäten
Folgende User sind im Chat:

FunkelFee
Hauptmenü
News - Übersicht
Interaktiv
Neueste Forenbeiträge
Top 10 Artikel
Willkommen zu Hause, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Hier... Ich.

Hier... Ich. 3 Monate 4 Tage her #49386

Moin!

Da man sich ja höflicherweise vorstellt mach ich dass jetzt einfach mal ;-)

Andreas, 41, seit 2004/2005 mal mehr mal weniger schwarz (dienstlich ziemlich grell), hab in der schwarzen Szene meine Heimat gefunden...

Sage immer, was ich denke und empfinde...

Bin offen und direkt...

Hab meine Geschichte, Ecken, Kanten, Fehler, Macken...

Empfehle aber jedem mich kennenzulernen und sich DANN selber ein Bild zu machen...

Wer noch gern mehr wissen möchte - einfach fragen!

Gruß, Andreas
--

Don't dream ist, be it...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hier... Ich. 2 Monate 3 Wochen her #49397

  • Baltarsar
  • Baltarsars Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Wächter der Finsternis
  • Beiträge: 2382
  • Dank erhalten: 386
Sei dunkel gegrüßt mannmitohnehaar. Hmmm auf dem Kopf hast du, so wie dein Avatar verrät, nicht unbedingt dein Haar. Ich überlasse es jetzt mal der Phantasie aller, wo du dein Haar trägst. :D

Schön, dass du hier angekommen bist.

Und ja, da warten noch meine berühmten Fragen auf dich. Damit du sie nicht allzu lange suchen musst verlinke ich sie dir mal hier. :)

Baltarsars Fragen ...

Deine von dir beschriebenen Eigenschaften passen schon mal wie die Faust aufs Auge. Wirst erkennen, dass es hier auch offene, direkte Menschen mit ihren Ecken, Kanten, Macken und Fehlern gibt. Ist das es doch, was uns menschlich macht.

Deiner Empfehlung, dich kennenzulernen kommen wir auf jedenfall nach. Wir machen uns eh lieber ein eigenes Bild, als es uns von irgendwelchen Sozial Medien Plattformen zu holen. XD

Also, schön, dass du hier angekommen bist. Lebe dich in Ruhe ein und schau dich stressfrei um. Bei Fragen, einfach schreien, auch wenn es manchmal ein bisschen länger dauert, wir antworten. XD

Der Weg aus unseren Gemächern bis hierher kann echt lang sein. XD


freundlich dunkle Grüße,
Baltarsar
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Baltarsar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende WF-Mitglieder sagen Danke: mannmitohnehaar

Hier... Ich. 2 Monate 3 Wochen her #49400

  • DarkWhish
  • DarkWhishs Avatar
  • OFFLINE
  • WF Neuling
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 6
Auch an Dich einen lieben und dunklen Willkommensgruss, @mannmitohnehaar.

Das ist ja auch so ein Thema, für mich eher zuviel Haar. Ich habe ja schön öfters in der Vergangenheit über eine Platte nachgedacht, geht allerdings leider bei mir nicht wegen Kopfhautproblemen - das würde ......hmmmmm... ggf abstossend aussehen für einige Menschen. Bei Dir - was auf dem kleinen Bild zu erkennen ist, passt es aber gut.

Dunklen Gruss, DarkWhish
Das Leben ist kein Ziel, sondern ein Weg.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende WF-Mitglieder sagen Danke: mannmitohnehaar

Hier... Ich. 2 Monate 3 Wochen her #49408

Nun denn ;-)

1. Wie hast du zu uns gefunden?

Durch umhersurfen im Netz mit der Inention zu schauen, was es in der schwarzen Szene noch so gibt...

2. Was bedeutet für dich ganz persönlich Gothic? (Auch hier der Hinweis: Ist eine reine Interessensfrage, ich stecke niemanden in Schubladen.)

Gothic zu sein bedeutet für mich angekommen zu sein, eine Heimat gefunden zu haben, in der ich ich sein kann...

3. Welches Verhältnis hast du gegenüber dem Mond und der Nacht?

Der Mond ist für mich seit über 40 Jahren treuer Begleiter und die Nacht fasziniert mich da man nachts Dinge anders sieht und wahrnimmt.


4. Wie fühlt sich für dich Finsternis an? Magst du sie? Wenn ja. Was magst du an ihr?

Aus dem Dunklen entspringt das Leben... allerdings habe ich immer eine Taschenlampe dabei und das nicht nur dienstlich ;-)

Aber in der Finsternis kann man zur Ruhe kommen und nachdenken.

5. Befindest du dich noch auf der Suche nach deinem Weg oder hast deinen Platz in der Welt schon gefunden?

Ich befinde mich nach einigen Irrungen und Wirrungen auf einem guten Weg aber noch nicht am Ziel. Auch möchte ich ein besserer Mensch werden.

6. Wenn dir jemand zwei Möglichkeiten bieten würde, welche würdest du wählen? Die erste Möglichkeit würde dir ein schönes Leben ermöglichen. Die zweite Möglichkeit würde dir einen Weg zeigen, auf dem du anderen Lebensformen (Tiere eingeschlossen) helfen könntest ein besseres Leben zu bekommen.

Schwere Frage, aber ich würde wohl eher Zweiteres wählen, da es mich beruflich und auch ehrenamtlich schon dorthin bringt...

7. Eine apokalyptische Katastrophe würde das menschliche Leben komplett auslöschen und du wüsstest bereits 24 Stunden vorher davon, was würdest du in diesen letzten 24 Stunden des Lebens tun?

Ich würde versuchen mich bei einigen Menschen zu entschuldigen und dann mit meiner Familie und meinen Freunden die letzte Zeit verbringen.

8. Du siehst auf der Straße liegend eine bewusstlose, komplett verwahrloste Person. Auf den ersten Blick wäre ersichtlich, dass diese Person einen Rausch hat. Würdest du dir die Zeit für einen 2. genaueren Blick nehmen? Und wenn dir dieser 2. Blick die wahre Situation dieser Person eröffnen würde, wie würdest du darauf reagieren?

Dadurch, dass ich ein Mensch bin und durch Beruf und Ehrenamt würde ich mich um die Person natürlich kümmern.

9. Du siehst einen Pöbel Jugendlicher auf der Straße die sich um ein wehrloses Tier versammelt haben und es quälen. Wie reagierst du?

Durch leidvolle Erfahrungen die Polizei rufen und warten ob die dann auch wirklich erscheinen...

10. Und dies ist meine letzte Frage. :) Was bedeutet für dich, ein menschenwürdiges Leben?

In erster Linie Mensch zu sein, sich frei entfalten zu können, Chancezu bekommen und diese wahrzunehmen. Allerdings ist diese ach so soziale Gesellschaft zu verkommen um menschenwürdig zu sein, dann gäber es nämlich ECHTE Hilfe zB für Obdachlos, Gestrandete, Einsame, Kranke etc... Ein weites Feld...
--

Don't dream ist, be it...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hier... Ich. 2 Monate 1 Woche her #49425

  • Elysionist
  • Elysionists Avatar
  • OFFLINE
  • WF Neuling
  • Um klar zu sehen reicht oft ein wechsel der Blickrichtung.
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 8
Herzlich willkommen! Schön, dass du in der schwarzen Szene Deine Heimat gefunden hast. Und schön, dass Du ein Mensch mit Herz und Charakter zu sein scheinst. :) *Keksgeb*
Dunkle Grüße,
Elysionist

"Wer der Herde folgt, folgt Ärschen!"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hier... Ich. 2 Monate 1 Tag her #49430

  • BlackRaven
  • BlackRavens Avatar
  • OFFLINE
  • WF Profi
  • Altenpfleger mit Rabenflügeln \m/
  • Beiträge: 514
  • Dank erhalten: 25
Herzlich Willkommen in der Finsternis!

Hoffe, du hast dich hier schon etwas eingelebt.

Schenk dir erstmal deinen verspäteten Willkommens-Met ein :)

LG, Raven
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Ja, wir sind ein Gemisch zur Sensation prädestiniert
Eine magische Verbindung und ein Teufelselixier
Ich war allein so leer und halb doch jetzt gehör ich dir
Lass es für immer sein, komm, nimm mich jetzt und nimm mich hier

(ASP - Werben)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden